Maxi Cosi Citi

Der Maxi Cosi Citi ist ein sehr guter Kinderautositz, da er nicht nur gute Erfahrungsberichte von vielen Kunden bekommen hat, sondern auch noch mit einem sehr guten Preis von ca. 80€ und einer guten Sicherheit in unserem Test punktet. Deshalb haben wir ihn in unserem Vergleich zum Preis-Leistungssieger ausgezeichnet. Der Maxi Cosi Citi  wurde für die Gruppe 0+ entwickelt. Deswegen eignet er sich sehr gut für Kinder von 0-13 kg (ca. 0-1 Jahr). Dieses Modell bietet Ihnen einen Kinderautositz, eine Babywippe und eine Babytrage in einem, außerdem kann man ihn in Verbindung mit anderen Maxi Cosi Geräten auch noch zusätzlich als Kinderwagen benutzen.

Maxi Cosi Citi Test – direkt auf Amazon.de kaufen!

Maxi-Cosi Citi Babyschale (in Kombination mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys flexibel einsetzbar, Leichtgewicht und für das Flugzeug zugelassen, Gruppe 0+, bis 13 kg) black raven
  • Flexibel einsetzbare Babyschale mit allen Maxi-Cosi und Quinny-Kinderwagen und Buggys
  • Zugelassen für die Verwendung im Flugzeug durch TÜV-Zulassung
  • Leichtgewicht: Geringes Gewicht und ergonomisch geformter Sicherheitsbügel als Tragegriff
  • Optimaler Schutz durch das Side Protection System für ihr Kind bei einem seitlichen Aufprall; Optionales Zubehör: Fußsack, Regenschutz und Moskitonetz
  • Lieferumfang: Maxi-Cosi Citi Babyschale schwarz, Sonnenverdeck, Sitzverkleinerer, Gurtpolster, Kopfpolster

Für Ausflüge oder zu Besuch bei Verwandten besitzt er ein praktisches Windelfach. Sollte Ihrem Baby mal ein “Unglück“ passiert oder im Sommer hin und wieder leicht schwitzen kann man den Bezug sehr leicht entfernen und waschen. Damit es dem Baby nicht zu warm wird und es kein Sonnenbrand bekommt hat der Maxi Cosi Citi ein Sonnenverdeck. Außerdem weist er mit 3,5kg (ohne Kind) ein relativ leichtes Gewicht auf und der ergonomische Tragebügel erleichtert längeres tragen des Sitzes.

Der wichtigste Aspekt der bei einem Kauf beachtet werden sollte ist die Sicherheit, da jeden Eltern das Wohl ihres Baby sehr am Herzen liegt. Wir haben diesen Kinderautositz dahingehend getestet und können Ihnen sagen, dass der Maxi Cosi Citi sehr sicher ist, und das bestätigen nicht nur wir Ihnen. ADAC beurteilte diesen Sitz mit “GUT“, alleine dieses Ergebnis überzeugt schon, doch der Citi SPS wurde ebenfalls von ÖAMTC getestet und mit “Sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet, der Touring Club Schweiz (tcs) bewertet den Kinderautositz mit “Besonders empfehlenswert“.

Ein gutes Merkmal ist der 3-Punkt-Gurt des Kinderautositzes der Ihren Sprössling optimal sichert und auch noch extra 2-fach verstellbar ist, da er eine weite Spannweite hinsichtlich der Größe Ihres Kindes abdecken muss, von ca. 50cm ab der Geburt, bis hin zu 90cm nach ungefähr 1 Jahr. Weiterhin sollte sie auch überzeugen, dass er eine TÜV Zulassung für Flugzeuge erhalten hat, daher ist auch eine weite Reise in so jungen Jahren sicher und bequem für Ihr Kind zu genießen.

Da die sogenannten Babyschalen immer nach hinten gerichtet angebracht werden, ist das Kind bei einem Frontalaufprall ohnehin extrem gut gesichert, da es so auf gar keine Fall nach vorne geschleudert werden kann. Um allerdings auch bei einem Seitenaufprall geschützt zu sein besitzt der Maxi Cosi Citi  das Side Protection System (Seitenaufprallschutz). Dieses System behütet den sensiblen und in diesem Altern sehr anfälligen Kopf ihres Babys. Es verhindert, dass der Kopf bei einem Seitenaufprall gegen die Scheibe fliegt und so schwere Verletzungen verursachen würde.

 Der Maxi Cosi Citi als Preis-Leistungssieger zusammengefasst:

  • Windelfach
  • abnehmbarer, waschbarer Bezug
  • 3,5 kg leicht
  • Sonnenverdeck
  • 3-PUNKT-GURT
  • TÜV-Zulassung fürs Flugzeug
  • Side Protection System

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.