Kinderautositz Vergleich 2017

Herzlich willkommen zu unserem Kinderautositz Test 2017! Hier finden Sie die Sieger unter den Kinderautositzen und alle wichtigen Informationen, die Sie vor dem Kauf einem Kinderautositz benötigen.

Vor dem Kauf eines Kinderautositzes stellt man sich als Elterneteil oft die Fragen: „Welche Kinderautositze sind gut? Welche schützen mein Kind vor jedem Unfall? Auf welche Kriterien muss ich vor dem Kauf eines Kindersitzes achten?“, und das ist auch völlig verständlich. Deshalb beantworten wir euch all diese und weitere  Fragen auf unserer Seite. Ebenfalls stellen wir euch unsere TOP-4 Kinderautositze vor, die euer Kind garantiert vor einem Unfall schützen. Bevor sich manche von euch die Frage stellen, warum es 4 Testsieger gibt, liegt es einfach nur daran, dass es 4 Haupt-Normgruppen (hier gehts zu allen Normgruppen) gibt

Kinderautositz Test 2017 – besten 4 im Vergleich

Maxi Cosi Cabriofix Cybex Gold Juno 2-Fix Cybex Gold Solution M-Fix Cybex Silver Pallas Fix
Bild Maxi-Cosi Cabriofix, Babyschale Gruppe 0+ (0-13 kg), black raven, ohne Isofix-Station CYBEX GOLD Juno 2-fix, Autositz Gruppe 1 (9-18 kg), Kollektion 2016, Manhattan Grey CYBEX GOLD Solution M, Autositz Gruppe 2/3 (15-36 kg), Kollektion 2015, Limestone Cybex Silver Pallas-fix, Autositz Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Pure Black, mit Isofix
Gruppe 0+ 1 2/3 1/2/3
Befestigungsart 3-Punkt-Gurt Isofix-Connect Isofix-Connect oder 3-Punkt-Gurt Isofix-Connect
Seitenprallschutz
Neigungsverstellbar
Material Kunststoff Kunststoff Kunststoff Polyester
Gewicht 3,5 kg 6,7 kg 5,0 kg 11 kg
waschbarer Bezug
Bewertung
Preis 119,99 EUR Derzeit nicht verfügbar 200,73 EUR 181,78 EUR
Kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen Bei Amazon kaufen
Testbericht
Ich habe dir nun unsere TOP-4-Testsieger des Kindersitz-Tests gezeigt, die garantiert dein Kind vor einem Unfall  schützen werden. Diese Kinderautositze haben es durch ihre besondere Qualität, Sicherheit und ihren Komfort geschafft als „Testsieger“ der verschiedenen Normgruppen gekührt zu werden. Firmen wie Maxi Cosi und Cybex sind für solche Attribute bekannt und daher gehören die Kindersitze dieser Marken zu unseren Testsiegern. Falls du nicht weißt zu welcher Normgruppe dein Kind gehört, kannst du schnell hier nachschauen.

Wie finde ich den richtigen Kinderautositz?

Bei dieser Frage kann es verschiedene Antworten geben, da es Menschen gibt die z.B. mehr Wert auf Komfort als auf die Sicherheit legen. Auch achten viele Eltern auf den Preis, da sie nicht ihr Geld verschwenden möchten. Jedoch bitte ich Sie bei der Auswahl eines Kindersitzes nicht zu sparen, da die Sicherheit ihres Kindes gewährleistet werden muss. Andere schauen zum Beispiel auch nur auf das Design: Sieht es modern aus? Hat es eine gute Qualität? Jedoch sage ich dass ein Mix aus all diesen Komponenten den perfekten Kinderautositz (Verlinkung zum Testsieger der Gruppe 1) ergibt!

Wichtigsten Faktoren:

  • Gewicht – falls man den Sitz öfters tragen müsste, wäre ein niedriges Gewicht optimal
  • Aussehen/Design – z.B. modern/Farbkombination
  • Komfort – fühlt sich mein/e Sohn/Tochter wohl im Sitz?
  • Sicherheit – wie sicher ist mein Sitz? Hat es einen Seitenaufprallschutz, ADAC Kindersitz-Tests, Isofix?
  • Ist der Bezug waschbar – Da kleine Kinder gerne mal anfangen zu schwitzen, muss man die Bezüge waschen können.
  • Kundenbewertungen – was sagen andere Käufer zu diesem Kinderautositz?
  • Befestigungsart – 5-Punkt-Gurt, 3-Punkt-Gurt, Isofix? Welches spricht sie an?
  • Preis

Den besten Kinderautositz für ihr Kind finden

Ob lange oder kurze Fahrten, Kinderautositze sind in Deutschland Pflicht und das auch nicht ohne Grund. Statistiken beweisen, dass die Verletzungen mit guten Kinderautositzen um bis zu 90% verringert werden können. Doch wie findet man einen guten Sitz? Der wichtigste Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist Sicherheit. Alle Sitze, die Du in unserer Vergleichstabelle finden, wurden von uns auf diesen Aspekt besonders untersucht. Es gibt Dir jedoch auf den Autofahrten kein besseres Gefühl, wenn der Kinderautositz sicher aber nicht bequem für ihr Kind ist. Mit diesen und vielen weiteren Faktoren haben wir unsere Vergleichstabellen erstellt, um Ihnen die qualvolle Suche nach dem perfekten Kinderautositz zu erleichtern.

Kinderautositz-24.de – Was erwartet sie hier?

Heutzutage gibt es ein sehr großes Sortiment an verschiedenen Kinderautositzen. Durch das riesige Angebot im Internet oder im Fachhandel verliert man durchaus schnell den Überblick. Alle Produkte unterscheiden sich in verschiedenen Attributen und den Vor- und Nachteilen. Mit unseren ausführlichen Testberichten oder auch Erklärungen einiger Fremdbegriffe wie z.B. Isofix, nehmen wir für dich die Funktion eines Kundenberaters ein. Wir versuchen Dir über unsere Produktbeschreibungen ein genaues Bild von dem jeweiligen Kindersitz zu vermitteln.

Wo kaufe ich meinen Kindersitz?

Es gibt viele Vorteile, die sich ergeben wenn man ganz bequem von zu Hause online auf Shopping-Tour geht, auch wenn diese vielleicht einigen Menschen nicht auf den ersten Blick klar werden. Und da sind wir auch schon beim ersten Vorteil angelangt. Wenn man von zu Hause im Internet einkauft, hat man den ganzen Tag Zeit und muss sich nicht an Öffnungszeiten halten. Außerdem fühlt man sich in seinen eigenen vier Wänden am wohlsten, also kann man so in Ruhe und völliger Gelassenheit über die Anschaffung eines Kinderautositz nachdenken und mit der ganzen Familie beraten. Man entgeht auf diese Weisen den, heutzutage, oft überfüllten und stressigen Geschäften.

Große Auswahl an Kindersitzen gibt es auf Amazon.de zum günstigen Preis:

Der Online-Einkauf bietet auch eine ganze Fülle an Informationen. Deshalb haben wir extra für sie alle wichtigen Produktdaten und Testergebnisse in kurzen Testberichten zusammengefasst und stellen Ihnen diese absolut kostenlos zur Verfügung. Ganz im Gegenteil zu einem Einkauf in der Stadt. Da die Verkäufer sich immer in dem ganzen Laden, in dem sie arbeiten, auskennen müssen, könne sie Ihnen niemals so viele Details zu jedem Produkt nennen, wie wir. Dazu kommt noch, dass die Arbeiter oft nur etwas verkaufen wollen und das wird dann meistens ein Nachteil für den jeweiligen Kunden, z.B. durch eine falsche Beratung.

Wir haben unsere Seite extra für Eltern optimiert, das heißt auch, dass wir Ihnen immer das günstigste Angebot aufzeigen und das alles auf einen Blick. Ein Beratungsgespräch nimmt zudem auch noch einige Zeit in Anspruch, und dass geht dann zu Lasten anderer Kunden, die nicht so viel Zeit haben.

Kinderautositz Pflicht in Deutschland

Alle sind daran interessiert, dass ihrem Kind kein Schaden zugefügt wird, nicht anders ist es da im Straßenverkehr. Deshalb ist es auch vom Gesetzgeber her vorgeschrieben für jedes Kind einen Autositz zu besitzen. Dies findet man in der Straßenverkehr-Ordnung § 21. Dort heißt es, dass Kinder mit 12 Jahren oder einer erreichten Größe von 1,5m , nicht mehr auf einen Kinderautositz angewiesen. Es muss also nur ein Kriterium erfüllt sein! Da der Gurt aber erst ab ca. 1,5 m optimal verläuft, ist es zu empfehlen, auch vor dem erreichen der 150 cm einen Kinderautositz zu benutzen, auch wenn das 12. Lebensjahr abgeschlossen wurde. Wird kein Kinderautositz angewendet droht dem Fahrer ein Bußgeld von 30€. Falls der Sitz nicht mit der ECE-Prüfnorm übereinstimmt muss der Fahrer ebenfalls 30€ zahlen. Daher würde ich sagen, dass sie sich schnellstens einen Kinderautositz kaufen sollten!

Seitenaufprallschutzsystem oder Isofix notwendig?

Diese Frage kann man mit einem ganz klaren „Ja“ beantworten, denn diese Systeme erhöhen die Sicherheit ihres Kindes beim Fahren enorm. Das Seitenaufprallschutzsystem sorgt dafür, dass der Kopf- und Schulterbereich bei einem Seitenaufprall enorm geschützt werden, sodass z.B. ein Aufprall des Kopfes mit der Scheibe vermieden wird. Diese neue Technik rettet vielen Kindern jährlich das Leben genauso wie Isofix-System. Vorteilhafterweise ist das Seitenaufprallschutzsystem in den meisten Kindersitzen integriert, das Isofix-System aber nicht. Falls man Isofix trotzdem haben möchte, hat man bei den Online-Shops wie Amazon die Möglichkeit dieses Feature gegen einen Aufpreis aufzurüsten.

Hier ist ein Beispiel Video, welches den Aufprall ohne ein Seitenaufprallschutzsystem darstellt:

Was ist Isofix?

Das wichtigste was man zu ISOFIX sagen kann, ist, dass es die Sicherheit und Stabilität deutlich erhöht wird. So wird also das Verletzungsrisiko des Kindes noch einmal erheblich gesenkt. Der Kinderautositz wird einfach an zwei im Auto fest verbaute Hacken fixiert. Auf Grund dessen wird eine statische Verknüpfung zwischen dem Kindersitz und dem Auto hergestellt. Dadurch kann der Sitz auf gar keinen Fall hin und her rutschen, wie er es könnte wenn er nur mit dem Sicherheitsgurt des Autos befestigt werden würde. Die Kinderautositze ab der Gruppe 1 haben meistens ein eingebautes ISOFIX-System, für die Babyschalen der Gruppe 0/0+ gibt es extra eine Vorrichtung, die am Auto befestigt wird. Der Kinderautositz muss dann nur noch auf die Vorrichtung gestellt werden und einrasten

Zu welcher Normgruppe passt mein Kind?

Um z.B. eine lange Fahrt überstehen zu können muss der Komfort des Kinderautositzes stimmen. Der Sitz darf nicht zu groß aber auch nicht zu klein sein, da dadurch andere unangenehme Schmerzen dem Kind hinzugefügt werden könnten. Da aber viele Kinder im gleichen Alter nicht gleich groß sind wurden sogenannte Normgruppen eingerichtet an denen sich die Hersteller wie Maxi Cosi oder Cybex halten. Diese Normgruppen orientieren sich an die Größen eines Kindes. Diese Tabelle verdeutlicht diese Aussage:

GewichtAlter (circa)Größe (etwa)
Normgruppe
i-Size-bis 15 Monate rück­wärts­gerichtet61/67 cm bis 105 cm
Gruppe 0+0-10kgGeburt bis 1 Jahrbis 75cm
Gruppe 19 bis18kg
1 bis 4,5 Jahre
75 cm bis 100 cm
Gruppe 215 bis 25kg 3,5 bis 7 Jahrebis 1,25 m
Gruppe 325kg bis 36kg7-12 Jahrebis 1.5m
Mitwachsende Sitze
Gruppe 0+0 bis 13 kgGeburt bis 2 Jahrebis 90 cm
Gruppe 0/10 bis 18kgGeburt bis 5 Jahrebis 100 cm
Gruppe 1/29 bis 25kg1 Jahr bis 7 Jahre72 cm bis 1,25 m
Gruppe 1/2/39 bis 36kg1 Jahr bis 12 Jahre75 cm bis 1,50 m
Gruppe 2/315 bis 36kg3,5 bis 12 Jahre95 cm bis 1,50 m

Nun können sie schauen zu welcher Gruppe ihr Kind passt und die Suche nach einem neuen Kinderautositz kann beginnen! Hier werden die besten Kinderautositze verglichen!